top of page

Schultermuskulatur mit einem Theraband kräftigen


Mit einem Theraband lässt sich die Schultermuskulatur hervorragend stärken und die Beweglichkeit der Schultergelenke verbessern. Hier sind drei Übungen, die dazu beitragen können, gesunde Schultergelenke zu erhalten:

physiotherapie theraband

Auseinander ziehen:

  • Stehen Sie aufrecht und halten Sie das Theraband vor sich, ungefähr schulterbreit auseinander.

  • Spannen Sie das Band, indem Sie es mit beiden Händen greifen, die Arme gestreckt und auf Schulterhöhe.

  • Ziehen Sie das Band auseinander, indem Sie die Schulterblätter zusammenziehen und die Arme seitlich öffnen.

  • Kehren Sie langsam zur Ausgangsposition zurück.

  • Wiederholen Sie die Bewegung für 2-3 Sätze von jeweils 10-15 Wiederholungen.



  1. Nach Außen rotieren:

    • Befestigen Sie das Theraband an einem festen Punkt, wie einer Türklinke oder einem Geländer, auf Ellbogenhöhe.

    • Stehen Sie seitlich zur Tür oder zum Punkt, an dem das Band befestigt ist, und halten Sie das Band mit der Hand, die näher am Befestigungspunkt ist.

    • Beugen Sie den Ellbogen auf 90 Grad, den Oberarm eng am Körper.

    • Drehen Sie die Hand, die das Band hält, weg von Ihrem Körper, sodass Ihr Unterarm sich nach außen bewegt.

    • Kehren Sie langsam zur Ausgangsposition zurück.

    • Führen Sie 2-3 Sätze von jeweils 10-15 Wiederholungen pro Seite durch.



  1. Nach oben drücken:

    • Stellen Sie sich mit eine


m Fuß auf das Theraband und greifen Sie das andere Ende des Bands mit der Hand des gleichen Arms.

  • Beginnen Sie mit dem Ellenbogen gebeugt und der Hand auf Schulterhöhe.

  • Drücken Sie das Band nach oben, indem Sie den Arm ausstrecken, ohne den Ellenbogen zu überstrecken.

  • Kehren Sie langsam zur Ausgangsposition zurück.

  • Führen Sie 2-3 Sätze von jeweils 10-15 Wiederholungen pro Arm durch.


Stellen Sie sicher, dass Sie vor Beginn dieser Übungen Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten berücksichtigen. Wenn Sie bereits Schulterprobleme haben oder unsicher sind, ob diese Übungen für Sie geeignet sind, konsultieren Sie bitte zuerst einen Physiotherapeuten oder Arzt. Es ist wichtig, die Übungen korrekt auszuführen, um Verletzungen zu vermeiden und die Gesundheit Ihrer Schultergelenke zu fördern.


bottom of page