top of page

Physiotherapie Hausbesuche

Mobile Physiotherapie in Wien

Sind Sie derzeit nicht in der Lage in unsere Praxis zu kommen, oder möchten Sie einfach den Komfort unserer mobilen Leistungen nutzen, dann ist ein Physiotherapie Hausbesuch genau das Richtige für Sie. 

Wir bieten rund um unsere Praxis 12.Bezirk, 13.Bezirk, 14.Bezirk und 15.Bezirk, aber auch in allen anderen Wiener Gemeindebezirke Physiotherapie Hausbesuche an, um die Versorgung unserer Patienten so bequem wie möglich zu gestalten. Unser mobiles Team von qualifizierten Physiotherapeuten kommt direkt zu Ihnen nach Hause, um eine individuelle und effektive Behandlung durchzuführen. Egal ob es um die Verbesserung der Mobilität, die Linderung von Schmerzen oder die Steigerung der Lebensqualität geht – wir sind für Sie da. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und erleben Sie die Vorteile einer maßgeschneiderten Physiotherapie im vertrauten Umfeld Ihrer eigenen vier Wände. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Physiotherapie Hausbesuch

Welche Krankheitsbilder von einem Physiotherapie Hausbesuch profitieren können

​Akute Verletzungen oder postoperative Rehabilitation:

  • Bei frischen Verletzungen oder nach Operationen ist oft eine gewisse Zeit der Ruhe und Erholung notwendig. Patienten könnten Schwierigkeiten haben, sich zu bewegen oder zu transportieren. Ein Physiotherapeut, der zu Hause erscheint, kann gezielt auf die individuellen Bedürfnisse eingehen und sicherstellen, dass die Rehabilitation in einer Umgebung stattfindet, die für den Patienten angemessen ist.

 

Ältere Patienten:

  • Ältere Menschen haben möglicherweise Mobilitätsprobleme, Begleitpersonen könnten nicht immer verfügbar sein, und der Transport zur Praxis könnte herausfordernd sein. Ein Physiotherapie-Hausbesuch ermöglicht es dem Therapeuten, die häusliche Umgebung zu evaluieren, die Sicherheit zu gewährleisten und eine maßgeschneiderte Behandlung anzubieten.

 

Neurologische Erkrankungen:

  • Patienten mit neurologischen Erkrankungen benötigen oft spezifische Übungen und Anpassungen, die am besten in ihrer gewohnten Umgebung durchgeführt werden können. Der Therapeut kann den Patienten in alltäglichen Aktivitäten unterstützen und sicherstellen, dass die Therapie den individuellen Anforderungen gerecht wird.

 

Chronische Erkrankungen:

  • Bei langfristigen oder chronischen Erkrankungen kann die kontinuierliche Betreuung zu Hause besonders wichtig sein. Der Therapeut kann die Lebensgewohnheiten des Patienten besser verstehen, ihn im Umgang mit der Krankheit unterstützen und die Therapie entsprechend anpassen.

 

Mobilitätsprobleme:

Patienten mit eingeschränkter Mobilität könnten Schwierigkeiten beim Zugang zu einer Praxis haben. Ein Hausbesuch ermöglicht es dem Therapeuten, direkt an der Verbesserung der Mobilität in der vertrauten Umgebung des Patienten zu arbeiten.

Die bedeutende Rolle des
Physiotherapie Hausbesuchs in der Geriatrie

Die Physiotherapie ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung und Rehabilitation geriatrischer Patienten. Sie kann dazu beitragen, die Mobilität zu verbessern, Schmerzen zu lindern und die Lebensqualität zu steigern.

 

Ein Hausbesuch bietet dabei einige Vorteile gegenüber einer Physiotherapie in einer Praxis oder Klinik:

 

Komfort und Sicherheit:

  • Der Patient muss sich nicht ins Auto setzen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, um zur Behandlung zu kommen. Dies ist insbesondere für ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Schmerzen von Vorteil.

 

Individuelle Therapie:

  • Der Physiotherapeut kann die Behandlung an die Bedürfnisse des Patienten und seine häusliche Umgebung anpassen. Dies ist wichtig, da ältere Menschen oft spezifische Probleme haben, die in einer Praxis nicht behandelt werden können.

 

Unterstützung für Angehörige:

 

  • Die Angehörigen können bei der Behandlung anwesend sein und so den Patienten unterstützen. Dies kann dazu beitragen, dass der Patient die Übungen besser lernt und die Therapie erfolgreicher ist.

 

Zu den konkreten Vorteilen einer geriatrischen Physiotherapie im Hausbesuch zählen:

 

Verbesserung der Mobilität:

  • Durch gezielte Übungen und Mobilisationsmaßnahmen kann die Mobilität älterer Menschen gefördert werden. Dies kann dazu beitragen, dass sie wieder selbstständiger im Alltag zurechtkommen.

 

Linderung von Schmerzen:

 

  • Physiotherapie kann dazu beitragen, Schmerzen bei älteren Menschen zu lindern. Dies kann durch Massagen, Wärmebehandlungen oder andere Verfahren erreicht werden.

 

Verbesserung der Lebensqualität:

 

  • Physiotherapie kann dazu beitragen, die Lebensqualität älterer Menschen zu verbessern. Dies kann durch die Verbesserung der Mobilität, die Linderung von Schmerzen und die Förderung der Selbstständigkeit erreicht werden.

 

Eine geriatrische Physiotherapie im Hausbesuch ist eine effektive und lohnende Maßnahme, um die Gesundheit und Lebensqualität älterer Menschen zu verbessern.

Vor und nach einem Physiotherapie Hausbesuch
Vor einem Physiotherapie Hausbesuch
  • Vorbereitung des Raumes:

 

Stellen Sie sicher, dass ein geeigneter Raum für die Therapie zur Verfügung steht. Dieser sollte genügend Platz für Bewegungsübungen bieten und frei von Stolperfallen sein.

 

  • Bereitstellung von Hilfsmitteln:

 

Halten Sie alle Hilfsmittel bereit, die Sie möglicherweise für die Therapie benötigen, wie Matten, Kissen, Handtücher oder spezielle Geräte, falls vom Physiotherapeuten vorgeschrieben.

 

  • Medizinische Unterlagen und Informationen:

 

Halten Sie relevante medizinische Unterlagen und Informationen bereit, einschließlich Ihrer medizinischen Vorgeschichte, aktueller Medikamente und früherer Therapieerfahrungen.

 

  • Komfortable Kleidung:

Tragen Sie bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht und für die verschiedenen Übungen geeignet ist.

 

  • Fragen und Ziele notieren:

 

Schreiben Sie Fragen, die Sie haben, sowie Ihre Ziele und Erwartungen an die Therapie auf, um diese mit dem Therapeuten zu besprechen.

 

  • Umgebungsbedingungen anpassen:

Sorgen Sie für eine angenehme Raumtemperatur und genügend Beleuchtung.

Nach einem Physiotherapie Hausbesuch
  • Übungsplan befolgen: 

 

Führen Sie die vom Therapeuten empfohlenen Übungen regelmäßig durch. Halten Sie sich genau an die Anweisungen und Frequenz, die vorgegeben wurden.

  • Feedback geben: 

 

Teilen Sie Ihrem Therapeuten Ihre Erfahrungen mit den Übungen und deren Auswirkungen auf Ihre Symptome mit. Offenes Feedback hilft, den Therapieplan bei Bedarf anzupassen.

  • Protokoll über Fortschritte führen: 

 

Notieren Sie Ihre Fortschritte und Veränderungen, die Sie bemerken. Dies kann bei zukünftigen Sitzungen hilfreich sein, um den Behandlungsverlauf zu beurteilen.

  • Anpassung der Umgebung bei Bedarf: 

 

Falls erforderlich, passen Sie Ihre häusliche Umgebung an, um eine sichere und effektive Durchführung der Übungen zu gewährleisten.

  • Kommunikation mit dem Therapeuten:

 

Halten Sie bei Bedarf Kontakt zu Ihrem Therapeuten, insbesondere wenn Sie Fragen zu Übungen haben oder wenn sich Ihre Symptome verändern.

 

  • Einhaltung der Termine: 

 

Stellen Sie sicher, dass Sie die geplanten Termine einhalten, um eine kontinuierliche Betreuung und Überwachung Ihrer Fortschritte zu gewährleisten.

Für Patienten, die einen Physiotherapie-Hausbesuch erhalten, gibt es spezifische Vorbereitungen und Maßnahmen, die sowohl vor als auch nach dem Besuch wichtig sind, um den maximalen Nutzen aus der Therapie zu ziehen:

FAQ Physiotherapie Hausbesuch

Hier sind einige häufig gestellte Fragen (FAQs), die im Zusammenhang mit einem

Physiotherapie-Hausbesuch auftreten könnten:

Was ist ein Physiotherapie-Hausbesuch?

Ein Physiotherapie-Hausbesuch ist eine Dienstleistung, bei der ein Physiotherapeut zu Ihnen nach Hause kommt, um Ihnen physiotherapeutische Behandlungen anzubieten.

Wer kann von einem Physiotherapie-Hausbesuch profitieren?

Hausbesuche können für Menschen geeignet sein, die aufgrund von Mobilitätsproblemen, Krankheit oder anderen Gründen Schwierigkeiten haben, eine physiotherapeutische Praxis aufzusuchen.

Wie kann ich einen Physiotherapie-Hausbesuch vereinbaren?

Die Vereinbarung eines Hausbesuchs erfolgt normalerweise über die Kontaktaufnahme mit einer physiotherapeutischen Praxis. Sie können telefonisch oder online einen Termin vereinbaren.

Welche Arten von Bedingungen können zu einem Physiotherapie-Hausbesuch führen?

Hausbesuche können für eine Vielzahl von Bedingungen geeignet sein, darunter orthopädische Probleme, neurologische Erkrankungen, postoperative Rehabilitation oder allgemeine Mobilitätsprobleme.

Wie läuft ein typischer Physiotherapie-Hausbesuch ab?

Der Physiotherapeut wird eine Befunderhebung durchführen, Ihre medizinische Geschichte besprechen und dann ein individuelles Behandlungsprogramm erstellen. Dies kann Übungen, manuelle Therapie, Massage und andere Techniken umfassen.

Was sollte ich vorbereiten, bevor der Physiotherapeut kommt?

Stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem die Behandlung stattfinden wird, ausreichend beleuchtet und frei von Hindernissen ist. Tragen Sie bequeme Kleidung, die es dem Therapeuten ermöglicht, die betroffenen Bereiche leicht zu erreichen.

Wie lange dauert eine typische Physiotherapiesitzung zu Hause?

Die Dauer einer Sitzung kann variieren, abhängig von den Bedürfnissen des Patienten und dem von der Therapeutin empfohlenen Behandlungsplan. In der Regel dauert eine Sitzung etwa 45 bis 60 Minuten.

Muss ich Ausrüstung bereitstellen?

Der Physiotherapeut wird normalerweise die benötigten Ausrüstungen mitbringen. Es ist jedoch ratsam, im Voraus zu klären, ob Sie bestimmte Dinge wie Handtücher oder spezielle Übungsgeräte benötigen.

Wie oft sollte ich einen Physiotherapie-Hausbesuch in Anspruch nehmen?

Die Häufigkeit der Hausbesuche hängt von der Art der Erkrankung und den Empfehlungen des Physiotherapeuten ab. Dies kann von mehrmals pro Woche bis zu weniger häufigen Sitzungen variieren.

Wer übernimmt die Kosten für einen Physiotherapie-Hausbesuch?

Die Kosten können je nach Land, Versicherung und individuellen Vereinbarungen variieren. Klären Sie vorab mit Ihrer Krankenversicherung oder dem Physiotherapeuten die Kosten und Zahlungsmodalitäten.

bottom of page